Künstlerin Daniela KiefhaberIch, Daniela Kiefhaber, möchte Ihnen mit diesem Künstlerportfolio einen kleinen Einblick über meine Arbeits- und Sichtweise geben. Die genaueren Herstellungsschritte entnehmen Sie bitte der Rubrik Herstellung.

Ich modelliere Miniaturpuppen, aber die Figuren, die ich anfertige, sind etwas ganz Besonderes. Sie sind einzigartige kleine Kunstwerke mit einer eigenen Persönlichkeit und Geschichte. Jede wird einzeln angefertigt, aus reiner Porzellanmasse, alle sind einzigartig. Die Erfahrung von fast 20 Jahren Entwicklung stecken in jedem Unikat.

Meine Puppen modelliere ich direkt in Porzellan – eine Technik, die für Porzellan in Severs, Frankreich vor hunderten von Jahren entwickelt wurde und in der Puppenszene nicht weit verbreitet ist.

Daniela Kiefhaber ist die einzige Künstlerin weltweit, die Puppen mit vielen Gelenken direkt aus Porzellan ohne die Zuhilfenahme von Formen bei irgendeinem Schritt der Entstehung fertigt. Die zahlreichen Gelenke erlauben es die Figuren lebensecht zu bewegen und platzieren. Sie werden es lieben diese kleinen Menschen in Ihrem Puppenhaus in Szene zu setzen.

Ich liebe es meine Puppen so lebensecht wie möglich zu gestalten. Meine Porzellanpuppen laden zum „Interagieren“ ein. Es erscheint mir natürlicher als etwas, was in einer bestimmten Position erstarrt ist. Ich möchte, dass sie mit der Miniaturszene und miteinander kommunizieren. Meine kleinen Porzellanmenschen reagieren und bewegen sich in einer Szene, anders als eine Szenerie, die um eine statuenhafte Figur umher geschaffen wird.

Weil die Puppen so „aktiv“ und beweglich sind, ist ihre Bekleidung handgenäht – geklebte Nähte wären unmöglich. Ich liebe Näharbeiten und Stickereien aller Art, besonders wenn sie authentisch und historisch korrekt gearbeitet werden. Das ist noch ein Erbe meines Universitätsstudiums. 🙂

Neben den Puppen fertige ich auch Spielzeug wie Teddies (genäht, gestrickt oder gehäkelt), Tiere aller Art (modelliert oder teilweise modelliert) und Silberkunstwerke aus ArtClay, einer modellierbaren Echtsilbermasse.

Meine Inspiration kommt aus der Kunstwelt – ein Gemälde, eine Fotografie oder ein Musikstück – und aus dem täglichen Leben. Ganz allgemein gesagt:
Menschen inspirieren mich!

Ihre,

Daniela Kiefhaber